Aktuelles

Zehn Jahre MENTOR Pinneberg

Jubiläum des Vereins MENTOR - die Leselernhelfer Kreis Pinneberg e. V.

Am 28. Juni 2019 feierte der Verein MENTOR des Kreises Pinneberg sein 10-jähriges Jubiläum. Bei strahlendem Wetter begrüßten die Vereinsvorsitzende, Frau Christiane Frese, und ihre Vorstandskolleginnen und -kollegen mehr als 100 Gäste auf der Sonnenterrase am Ramskamp in Elmshorn.

Viele Mentorinnen und Mentoren aus dem Kreisgebiet waren erschienen.

Sie wurden vom Schirmherren des Vereins, dem Landrat Herrn Oliver Stolz, für ihr ehrenamtliches Engagement gelobt. Durch  den Einsatz der Leselernhelfer ist dieses Projekt erst möglich, betonte er.

Anwesend war auch der Schulrat des Kreises, Herr Dirk Janssen. Er sagte, dass der Verein MENTOR für die Schulen zu einem wichtigen Vorzeigeprojekt für das Engagement in der Leseförderung geworden ist.
Ein großer Dank ging an die Bürgerstiftung der Volksbank Pinneberg-Elmshorn, die durch finanzielle Förderung den Verein MENTOR großzügig unterstützt.
Der stellvertretende Vorsitzende des Stiftungsrates, Herr Uwe Augustin, überbrachte seine Glückwünsche.

Unter den Gästen befand sich auch Frau Sabine Waller, Kontaktlehrerin der Fritz-Reuter-Schule in Tornesch. Sie liebt das große Herz der Mentorinnen und Mentoren und weiß, wie sehr ihre Schützlinge von dieser 1 : 1 - Betreuung profitieren.

Zwei Damen der ersten Stunde, die Gründungsmitglieder Astrid Au 
- Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin
und Ann Christin Hahn
- Unternehmerin, berichten davon, wie 2009 alles begann:
Mit vier Mentorinnen an einer Schule im Kreis Pinneberg. Seitdem hat sich einiges getan:
Momentan lesen an 25 Schulen im Kreisgebiet 178 Mentorinnen und Mentoren; das waren in 2018 ca. 6.200 Lesestunden. Wahrlich ein Grund zum Feiern! Bei Kaffee und Kuchen lauschten die Gäste dem bunten Programm und erhielten durch die Beitrags-Redner viele interessante Informationen über den MENTOR-Verein.

Musikalisch wurde die Veranstaltung durch Auftritte des Barmstedter Chors "Rhythm and Voices" auf stimmungsvolle Weise abgerundet. Das Publikum war begeistert und spendete auch hier viel Applaus.

Bärbel Radloff
MENTOR-Verein Pinneberg

 

Link zur  Festschrift zum Jubiläum MENTOR